• Silvia Hofmarcher
  • Herzograd 7
  • 4300 St. Valentin
  • T: 0660 / 52 54 381
  • E: silvia@hundeoase.at

Wärmeanwendungen

Die Thermoanwendung ist ein sehr altes, aber natürliches Heilverfahren. Sie ist eine einfache und sehr wirksame Anwendungsform und hilft bei:

 

  • Muskelverspannungen
  • nicht entzündlichen degenerativen Erkrankungen (Verschleißerkrankungen) des Bewegungsapparates (z.B. Arthrose)
  • Schmerzen, die von keiner akuten Entzündung ausgelöst werden
  • nervösen Hunden (die Wärme ertragen)
  • bei frierenden Hunden

 

Die Wärmeanwendung wird gerne angewandt, vor einer Massage oder den eigentlichen Bewegungsübungen.

Silvia Kurz - Hundeoase - St. Valentin

Die Kontraindikatoren sind zu beachten:

  • Herz- und Kreislaufproblemen
  • Ödemen
  • Blutergüssen
  • offenen Wunden
  • Entzündungen
  • Lähmungen
  • Fieber und wenn es der Hund überhaupt nicht mag!!
  • Bei Herzerkrankungen des Hundes sollte keine großflächige Thermotherapie angewandt werden!

Die Vorteile und/oder die Wirkungsweise der Wärmeanwendung

  • es kommt zu einer Mehrdurchblutung des Bereiches. Der Effekt ist, daß sich die Fließgeschwindigkeit des Blutes sich erhöht und es eine Erweiterung der Gefäße bewirkt. Es steigert den Abtransport von entzündlichen Stoffen, die Durchblutung, eine kommt zu einer verbesserten Mirkozirkulation, einen erhöhten Sauerstoffzufuhr und somit eine Stoffwechselsteigerung im Gewebe.
  • Die Wärme ist detonisierend, das heißt es kommt zu
  • einer Muskelentspannung
  • Wenn sich der Muskel durch die Wärme entspannt , lässt auch der der Schmerz nach, daher die Schmerzlinderung zur Folge. Außerdem verflüssigt sich die Gelenksflüssigkeit, das kollagene Gewebe im Gelenk wird dehnbarer und die Beweglichkeit wird dadurch gefördert.
  • Je öfter die Wärmebehandlung durchgeführt wird, wo die Mehrdurchblutung gefördert wird, werden auch die entzündlichen Stoffe abtransportiert, daher auch heilungsfördernd und auf Sicht entzündungshemmend.

Mögliche Formen der Thermoanwendungen:

  • Rotlicht
  • Kirschkern- oder Körnerkissen
  • Hot Pack
  • Wärmeflasche
  • Heiße Rolle

Kostenübersicht

1. Einheit: abhängig von Ihrem Vierbeiner, bitte 1-2 Stunden einplanen € 60,00

Jede weitere Einheit: € 30,00 (30-45 min.)

 

Anfahrtskosten

€ 0,50 Euro pro Kilometer Berechnet wird nur die einfache Wegstrecke.


Admin